Einfache Sprache

MENÜ

EXPEDITION INKLUSION

ICON_VORLESEN_LASSEN_white
Vorlesen lassen

EXPEDITION INKLUSION 2022 – es geht weiter!

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen am Schauspiel Köln, Schaupielhaus Bochum und am Theater Oberhausen gastiert die Workshopreihe EXPEDITION INKLUSION im Mai 2022 am Theater Dortmund.

EXPEDITION INKLUSION ebnet der künstlerischen Koproduktion von Schauspiel-Talenten mit Behinderung und Schauspieler:innen der Stadttheater in NRW den Weg: Schauspieler:innen mit und ohne Behinderung arbeiten gemeinsam auf der Bühne und berichten von ihren Erfahrungen in öffentlichen Werkstattgesprächen. Wir diskutieren außerdem die Frage, wie die Produktions- und Arbeitsbedingungen an kommunalen Theatern für behinderte Theatermacher:innen geöffnet, und wie Stadttheater bei dieser Öffnung unterstützt werden können.

Wir freuen uns auf Sie & Euch!

Termine:
•   Sa., 28.05.22 & So., 29.05.22, 11 – 16 Uhr:  Workshoptage am Theater Dortmund

•   So., 12.06.22, 18 – 19 Uhr: öffentliches Werkstattgespräch am Kinder- und Jugendtheater

Dortmund (Sckellstraße 5, 44141 Dortmund)

Anmeldung unter: hanna.behr@buehnenkunstsalon.de 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Das Projekt findet unter der Leitung der Regisseurin Katharina Weishaupt und in Kooperation mit dem BühnenKunstSalon Köln e.V. und dem Kinder- und Jugendtheater Dortmund statt.

Gefördert von: Aktion Mensch und Kämpgen Stiftung


Workshop am Schauspielhaus Bochum 
16.10.2021
 Fotos: Silvia Reimann © 2021


Workshop am Theater Oberhausen 
13.11. & 14.11.2021
 Fotos: Katharina Kemme  © 2021

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung